Die Hilfe geht weiter

Liebe Spenderinnen, liebe Spender,

in dem vergangenen halben Jahr, seit meinem ersten Spendenaufruf, hat sich viel getan. Vieles hat sich verändert, vieles ist geblieben, noch mehr muss getan werden und doch kann man sich sicher sein: Fertig wird man niemals.

Die Welt, allen voran die westliche, mit Europa und den USA als den großen „Vorbildern“ nach denen alle ja so streben sollen, haben auf der ganzen Linie völlig versagt. Sie hat den Libanon, Jordanien und die Türkei im Stich gelassen. Die Länder, welche die meisten syrischen Flüchtlinge aufgenommen haben, weil diese nunmal direkt an Syrien grenzen und das erste Zufluchtsgebiet waren. Weiterlesen

Advertisements

Wir rollen auf den Abgrund zu und trinken Sekt dabei…

…jeder will das größte Stück, jedoch die Welt zerbricht entzwei.

Es ist keine Resignation nötig um zu erkennen das die „Aufklärung“ der Massen mit unserer Wahrheit gescheitert ist. Schlafschafe aufzuwecken, oder es zu versuchen, macht keinen Sinn mehr. Es ist reine Zeitverschwendung. Es interessiert sie weder Abhörung von ausländischen Geheimdiensten, Kontrolle durch Ämter und Behörden, Schikane von Beamten, lügende Politiker. Wozu also soll man seine wertvolle Lebenszeit damit verschwenden? Vergisst man nicht letztendlich sein eigenes Leben zu leben?
Ich sage: Hört auf damit! Weiterlesen